DOWNLOAD
Tomahawk
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten Tomahawk Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
24,9 MB
Aktualisiert:
31.07.2013

Tomahawk Testbericht

Holger Küppers von Holger Küppers
Tomahawk, von seinen Entwicklern "The social media player" genannt, ist ein Musikplayer, der gute Ansätze mitbringt.

Funktionen

  • Spielt Songs und Alben ab
  • MP3-Player
  • Ist mit Resolvern verbunden
"The social media player" deswegen, weil Tomahawk es erlaubt, dass Sie sich über ein lokales Netzwerk oder über das Internet in der Player-Oberfläche mit Freunden bei Jabber, Google Chat und Twitter kurzschließen und so gleich über den gehörten Song chatten können. In erster Linie spielen Sie mit dem Tool allerdings natürlich Musik ab.

Dazu durchsucht Tomahawk nach dem ersten Start Ihren Rechner auf MP3s und Musikalben. Was gefunden wird, kommt in die Player-eigene Mediathek. Zusätzlich können Sie mit der Software Resolver wie Spotify, Grooveshark, YouTube, last.fm oder SoundCloud durchsuchen, um Songs aufzuspüren. So vergrößern Sie die Mediathek immens, ohne die Lieder auf dem Rechner speichern zu müssen. Wenn Sie einen bestimmten Song hören, schlägt Ihnen Tomahawk passend dazu weitere Lieder vor. So kann man locker einige Stunden damit verbringen, sich neue Musik zu erschließen.

Für einen Audioplayer braucht Tomahawk nach der Installation mit 104 MB jedoch deutlich zu viel Speicherplatz auf dem Laufwerk.

Auf der Homepage des Herstellers finden auch Linux- und Mac OS X-User die für ihr System passende Setupdatei. Wenn Sie auf der Suche nach guten Audioplayern sind, werfen Sie am besten mal einen Blick in unsere gleichnamige Rubrik. Dort finden Sie jede Menge Programme der gewünschten Art. Da wäre zum Beispiel aTunes zu nennen, ein Player und Audio-Verwalter mit vielen nützlichen Funktionen. Seit einer gefühlten Ewigkeit bei Usern sehr beliebt ist der Klassiker Winamp, inzwischen auch als Tool für Video-Streaming und Internet-Radio eingesetzt. Zu einem überragenden Audioplayer mit Add-On-Möglichkeiten und integriertem Mediabrowser hat sich Songbird gemausert, das iTunes in mancherlei Hinsicht schon übertrifft - nur nicht bezüglich der Informationen über Alben und Lieder.
Fazit: Tomahawk hat das Zeug dazu, ein echter Star unter den neuartigen Audioplayern zu werden. Die Funktionen und die Ideen dahinter jedenfalls sind klasse.

Pro

Contra

  • Benötigt zu viel Speicherplatz auf der Festplatte
  •  
  •  

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]